Angebote zu "Metropolen" (21 Treffer)

Kategorien

Shops

Metropolen der Antike
49,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Der französische Archäologe und Zeichner Jean-Claude Golvin erweckt die Welt der Antike zu neuem Leben. Der Betrachter bewundert die Hängenden Gärten von Babylon, blickt aus der Vogelperspektive auf das sagenumwobene Delphi, steht mitten in einer Versammlung auf dem Kaiserforum in Rom oder bestaunt die gigantischen Dimensionen des Leuchtturms von Alexandria. Informative Texte zu jedem Ort und ausführliche Erläuterungen zu jedem Bild ergänzen diese visuelle Reise durch 80 antike Metropolen im Vorderen Orient, in Ägypten, Griechenland, der Türkei, Italien und Kroatien, Nordafrika, Spanien und Portugal, Frankreich, der Schweiz und Deutschland. In der neuen und erweiterten Ausgabe sind über 25 Metropolen hinzugekommen, wie Caesarea in Israel, Pi-Ramesse in Ägypten, Korinth in Griechenland, Xanthos in der Türkei, aber auch viele nordafrikanische Städte, wie Bullia Regia in Tunesien oder Rapidum in Algerien.Mit Texten von Aude Gros de Beler, Gérard Coulon und Frédéric Lontcho.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Stefan Loose Reiseführer Portugal (eBook, PDF)
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stefan Loose Reiseführer Portugal Stefan Loose E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! Portugal-Urlauber können es sich im fernen Südwesten Europas richtig gut gehen lassen. Noch vor wenigen Jahren fast unbekannt, ist das kleine Land mit großer Vielfalt inzwischen auf der Hitliste der Reiseziele weit nach oben gerückt ist, wodurch glücklicherweise auch die Wirtschaftskrise abgemildert wird. Junge Portugiesen entgehen durch ihr persönliches Engagement der Arbeitslosigkeit und eröffnen allerorten Hostels, kultige Szenebars und vegetarische Restaurants. Surfer finden in Portugal die perfect wave. Tauchen, Stand Up Paddling und Klettern sind ebenso präsent. Wanderwege ziehen sich durch unberührte und agrarisch genutzte Kulturlandschaften oder streifen den Atlantik. Die beiden facettenreichen Metropolen Lissabon und Porto sind für sich alleine schon eine Reise wert. Sie liegen an der 832 km langen Küste mit ihren Traumstränden, von denen kühne Seefahrer einst zur Weltentdeckung aufbrachen. Ganz so abenteuerlich gestaltet sich eine Reise ins heutige Portugal natürlich nicht mehr. Gleichwohl gibt es noch so manches zu entdecken, das im Zentrum Europas vielleicht schon der EU-Normierung zum Opfer gefallen ist. Stefan Loose Travel Handbücher sind verlässliche Reisebegleiter. Vollgepackt mit Tipps von Reiseprofis, die sich auskennen und selbst monatelang vor Ort unterwegs sind. Der Loose ermutigt, auf eigenen Wegen die Vielfalt unserer Welt zu entdecken, er gibt Hinweise zum Thema "fair und grün reisen" sowie zahlreiche Low Budget Tipps. E-Book basiert auf: 3. Auflage 2020 Unser Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Stefan Loose Reiseführer Portugal (eBook, PDF)
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stefan Loose Reiseführer Portugal Stefan Loose E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! Portugal-Urlauber können es sich im fernen Südwesten Europas richtig gut gehen lassen. Noch vor wenigen Jahren fast unbekannt, ist das kleine Land mit großer Vielfalt inzwischen auf der Hitliste der Reiseziele weit nach oben gerückt ist, wodurch glücklicherweise auch die Wirtschaftskrise abgemildert wird. Junge Portugiesen entgehen durch ihr persönliches Engagement der Arbeitslosigkeit und eröffnen allerorten Hostels, kultige Szenebars und vegetarische Restaurants. Surfer finden in Portugal die perfect wave. Tauchen, Stand Up Paddling und Klettern sind ebenso präsent. Wanderwege ziehen sich durch unberührte und agrarisch genutzte Kulturlandschaften oder streifen den Atlantik. Die beiden facettenreichen Metropolen Lissabon und Porto sind für sich alleine schon eine Reise wert. Sie liegen an der 832 km langen Küste mit ihren Traumstränden, von denen kühne Seefahrer einst zur Weltentdeckung aufbrachen. Ganz so abenteuerlich gestaltet sich eine Reise ins heutige Portugal natürlich nicht mehr. Gleichwohl gibt es noch so manches zu entdecken, das im Zentrum Europas vielleicht schon der EU-Normierung zum Opfer gefallen ist. Stefan Loose Travel Handbücher sind verlässliche Reisebegleiter. Vollgepackt mit Tipps von Reiseprofis, die sich auskennen und selbst monatelang vor Ort unterwegs sind. Der Loose ermutigt, auf eigenen Wegen die Vielfalt unserer Welt zu entdecken, er gibt Hinweise zum Thema "fair und grün reisen" sowie zahlreiche Low Budget Tipps. E-Book basiert auf: 3. Auflage 2020 Unser Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Mindmap der Liebe
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gehen, um anzukommen. Der Münchner Unternehmer Christian Zott macht sich auf eine 5000 Kilometer lange Reise: zu Fuß, fast 40 Kilometer am Tag, durch den Süden Europas vom westlichsten Punkt in Portugal bis zur östlichen Grenze am Bosporus. Das Buch, das während der Wanderung entsteht, ist eine ungewöhnliche Reflexion über die Formen der Liebe in unserer Zeit.Mindmap nennen Psychologen oder Manager eine kognitive Technik, die dabei hilft Gedankengänge zu ordnen und zu veranschaulichen. Christian Zott nutzt die Methode, um dem Phänomen Liebe tiefer auf den Grund zu gehen. Sein Roman Mindmap der Liebe besteht aus 21 Kapiteln in Form pointierter Kurzgeschichten. Sie spielen an unterschiedlichen Orten meist europäische Metropolen, aber auch Schauplätze in der Natur , die nie konkret benannt, doch immer eindeutig identifizierbar sind. Nach vielen der einzelnen Geschichten gibt es Wendepunkte, an denen der Leser das weitere Schicksal der beiden Hauptfiguren Romeo und Julia selbst bestimmen kannJede dieser Episoden bildet eine mögliche Station einer universalen Liebesgeschichte. Mit den äußeren Ereignissen korrespondiert die Beschreibung der inneren Entwicklung der Figuren, die in Gestalt prägnanter Psychogramme der Liebenden die verschiedenen Stufen dieses Großgefühls zu erfassen sucht. So entsteht ein Art Kompendium der vielen Erscheinungsformen der Liebe mit den schönsten und hässlichsten, den aufrichtigsten und niedrigsten, den animalischsten und zartesten Affekten.Das Reisen selbst wird in diesem Buch zur großen Metapher für die Liebe. Achtsamkeit und Aufmerksamkeit gegenüber dem Partner, der Umwelt und sich selbst sind die Ratschläge, die dem Leser an verschiedenen Stellen unaufdringlich begegnen. Beide waren füreinander da, weil jeder von ihnen im Gleichgewicht lebte , lautet der Schlüsselsatz, der eine gelungene, innige Liebesbeziehung beschreibt.Christian Zott ist Gründer und CEO der Beratungsfirma mSE Solutions GmbH mit Niederlassungen in München, Lübeck, Singapur und Pittsburgh. Sein Unternehmen hat sich im Bereich Supply Chain Management spezialisiert und betreut Kunden in der ganzen Welt. 2011 nimmt er eine Auszeit, in der er die Mindmap der Liebe schreibt. Auf seinem Weg entlang der Küsten Europas begegnete er vielen Suchenden und Liebende . Ihnen ist dieses Buch gewidmet. Einige Reisefotos von Christian Zott, die konkret oder allegorisch das Thema Liebe umkreisen, sind dem Band beigegeben.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Mindmap der Liebe
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gehen, um anzukommen. Der Münchner Unternehmer Christian Zott macht sich auf eine 5000 Kilometer lange Reise: zu Fuß, fast 40 Kilometer am Tag, durch den Süden Europas vom westlichsten Punkt in Portugal bis zur östlichen Grenze am Bosporus. Das Buch, das während der Wanderung entsteht, ist eine ungewöhnliche Reflexion über die Formen der Liebe in unserer Zeit.Mindmap nennen Psychologen oder Manager eine kognitive Technik, die dabei hilft Gedankengänge zu ordnen und zu veranschaulichen. Christian Zott nutzt die Methode, um dem Phänomen Liebe tiefer auf den Grund zu gehen. Sein Roman Mindmap der Liebe besteht aus 21 Kapiteln in Form pointierter Kurzgeschichten. Sie spielen an unterschiedlichen Orten meist europäische Metropolen, aber auch Schauplätze in der Natur , die nie konkret benannt, doch immer eindeutig identifizierbar sind. Nach vielen der einzelnen Geschichten gibt es Wendepunkte, an denen der Leser das weitere Schicksal der beiden Hauptfiguren Romeo und Julia selbst bestimmen kannJede dieser Episoden bildet eine mögliche Station einer universalen Liebesgeschichte. Mit den äußeren Ereignissen korrespondiert die Beschreibung der inneren Entwicklung der Figuren, die in Gestalt prägnanter Psychogramme der Liebenden die verschiedenen Stufen dieses Großgefühls zu erfassen sucht. So entsteht ein Art Kompendium der vielen Erscheinungsformen der Liebe mit den schönsten und hässlichsten, den aufrichtigsten und niedrigsten, den animalischsten und zartesten Affekten.Das Reisen selbst wird in diesem Buch zur großen Metapher für die Liebe. Achtsamkeit und Aufmerksamkeit gegenüber dem Partner, der Umwelt und sich selbst sind die Ratschläge, die dem Leser an verschiedenen Stellen unaufdringlich begegnen. Beide waren füreinander da, weil jeder von ihnen im Gleichgewicht lebte , lautet der Schlüsselsatz, der eine gelungene, innige Liebesbeziehung beschreibt.Christian Zott ist Gründer und CEO der Beratungsfirma mSE Solutions GmbH mit Niederlassungen in München, Lübeck, Singapur und Pittsburgh. Sein Unternehmen hat sich im Bereich Supply Chain Management spezialisiert und betreut Kunden in der ganzen Welt. 2011 nimmt er eine Auszeit, in der er die Mindmap der Liebe schreibt. Auf seinem Weg entlang der Küsten Europas begegnete er vielen Suchenden und Liebende . Ihnen ist dieses Buch gewidmet. Einige Reisefotos von Christian Zott, die konkret oder allegorisch das Thema Liebe umkreisen, sind dem Band beigegeben.

Anbieter: buecher
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Metropolen der Antike
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der französische Archäologe und Zeichner Jean-Claude Golvin erweckt die Welt der Antike zu neuem Leben. Der Betrachter bewundert die Hängenden Gärten von Babylon, blickt aus der Vogelperspektive auf das sagenumwobene Delphi, steht mitten in einer Versammlung auf dem Kaiserforum in Rom oder bestaunt die gigantischen Dimensionen des Leuchtturms von Alexandria. Informative Texte zu jedem Ort und ausführliche Erläuterungen zu jedem Bild ergänzen diese visuelle Reise durch 80 antike Metropolen im Vorderen Orient, in Ägypten, Griechenland, der Türkei, Italien und Kroatien, Nordafrika, Spanien und Portugal, Frankreich, der Schweiz und Deutschland. In der neuen und erweiterten Ausgabe sind über 25 Metropolen hinzugekommen, wie Caesarea in Israel, Pi-Ramesse in Ägypten, Korinth in Griechenland, Xanthos in der Türkei, aber auch viele nordafrikanische Städte, wie Bullia Regia in Tunesien oder Rapidum in Algerien.Mit Texten von Aude Gros de Beler, Gérard Coulon und Frédéric Lontcho.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Stefan Loose Reiseführer Portugal
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Portugal-Urlauber können es sich im fernen Südwesten Europas richtig gut gehen lassen. Das kleine Land mit großer Vielfalt ist inzwischen auf der Hitliste der Reiseziele weit nach oben gerückt ist und hat dabei sein besonderes Flair bewahrt. Junge Portugiesen eröffnen allerorten Hostels, kultige Szenebars und vegetarische Restaurants. Surfer finden in Portugal die "perfect wave", Sporttaucher, Stand-Up-Paddler und Kletter-Fans kommen ebenfalls voll auf ihre Kosten. Malerische Wanderwege ziehen sich durch unberührte Natur und Kulturlandschaften oder am Atlantik entlang. Und die beiden facettenreichen Metropolen Lissabon und Porto sind sowieso eine Reise wert. Auch sie liegen direkt an der Küste, die mit ihren insgesamt 832 Kilometern zahlreiche lange Traumstrände zu bieten hat, von denen kühne Seefahrer einst zur Weltentdeckung aufbrachen. Ganz so abenteuerlich wie damals gestaltet sich eine Reise ins heutige Portugal heute nicht mehr. Gleichwohl gibt es in Portugal noch so manches zu entdecken, das im Zentrum Europas schon der EU-Normierung zum Opfer gefallen ist.Stefan Loose Travel Handbücher sind verlässliche Reisebegleiter. Vollgepackt mit Tipps von Reiseprofis, die sich auskennen und selbst monatelang vor Ort unterwegs sind. Der Loose ermutigt, auf eigenen Wegen die Vielfalt unserer Welt zu entdecken, er gibt Hinweise zum Thema "fair und grün reisen" sowie zahlreiche Low Budget Tipps.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Stefan Loose Reiseführer Portugal
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Portugal-Urlauber können es sich im fernen Südwesten Europas richtig gut gehen lassen. Das kleine Land mit großer Vielfalt ist inzwischen auf der Hitliste der Reiseziele weit nach oben gerückt ist, und hat dabei sein besonderes Flair bewahrt. Junge Portugiesen eröffnen allerorten Hostels, kultige Szenebars und vegetarische Restaurants. Surfer finden in Portugal die perfect wave. Tauchen, Stand Up Paddling und Klettern sind ebenso präsent. Wanderwege ziehen sich durch unberührte und agrarisch genutzte Kulturlandschaften oder streifen den Atlantik. Die beiden facettenreichen Metropolen Lissabon und Porto sind für sich alleine schon eine Reise wert. Sie liegen an der 832 km langen Küste mit ihren Traumstränden, von denen kühne Seefahrer einst zur Weltentdeckung aufbrachen. Ganz so abenteuerlich gestaltet sich eine Reise ins heutige Portugal natürlich nicht mehr. Gleichwohl gibt es noch so manches zu entdecken, das im Zentrum Europas vielleicht schon der EU-Normierung zum Opfer gefallen ist. Stefan Loose Travel Handbücher sind verlässliche Reisebegleiter. Vollgepackt mit Tipps von Reiseprofis, die sich auskennen und selbst monatelang vor Ort unterwegs sind. Der Loose ermutigt, auf eigenen Wegen die Vielfalt unserer Welt zu entdecken, er gibt Hinweise zum Thema "fair und grün reisen" sowie zahlreiche Low Budget Tipps.

Anbieter: Dodax
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot
Metropolen der Antike
69,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der französische Archäologe und Zeichner Jean-Claude Golvin erweckt die Welt der Antike zu neuem Leben. Der Betrachter bewundert die Hängenden Gärten von Babylon, blickt aus der Vogelperspektive auf das sagenumwobene Delphi, steht mitten in einer Versammlung auf dem Kaiserforum in Rom oder bestaunt die gigantischen Dimensionen des Leuchtturms von Alexandria. Informative Texte zu jedem Ort und ausführliche Erläuterungen zu jedem Bild ergänzen diese visuelle Reise durch 80 antike Metropolen im Vorderen Orient, in Ägypten, Griechenland, der Türkei, Italien und Kroatien, Nordafrika, Spanien und Portugal, Frankreich, der Schweiz und Deutschland. In der neuen und erweiterten Ausgabe sind über 25 Metropolen hinzugekommen, wie Caesarea in Israel, Pi-Ramesse in Ägypten, Korinth in Griechenland, Xanthos in der Türkei, aber auch viele nordafrikanische Städte, wie Bullia Regia in Tunesien oder Rapidum in Algerien. Mit Texten von Aude Gros de Beler, Gérard Coulon und Frédéric Lontcho.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot