Angebote zu "Müller" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Wandkalender 2020 DIN A3 Algarve - Küste der Se...
29,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Algarve - Küste der Se A3 quer, Titelzusatz: Impressionen aus dem Südwesten Europas (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Müller Reinhard, Größe: DIN A3, Gewicht: 463 gr, Auflage: 5. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Lagos // Portugal // Meer // Strand // Reise // Sonne // Sehnsucht // Wandkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A2 Algarve - Küste der Se...
45,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Algarve - Küste der Se A2 quer, Titelzusatz: Impressionen aus dem Südwesten Europas (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Müller Reinhard, Größe: DIN A2, Gewicht: 890 gr, Auflage: 5. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Lagos // Portugal // Meer // Strand // Reise // Sonne // Sehnsucht // Wandkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Tischkalender 2020 DIN A5 Algarve - Küste der S...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch, Titel: Algarve - Küste der Se A5 quer, Titelzusatz: Impressionen aus dem Südwesten Europas (Monatskalender, 14 Seiten ), Autor: Müller Reinhard, Größe: DIN A5, Gewicht: 130 gr, Auflage: 5. Édition 2019, Kalenderjahr: 2020, Seiten: 14, Genre: Orte, Hersteller: CALVENDO, Schlagworte: Lagos // Portugal // Meer // Strand // Reise // Sonne // Sehnsucht // Tischkalender // DIN, Marke: Calvendo, Medium: Kalender, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Orsenna, Erik: Cristóbal oder Die Reise nach In...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.02.2012, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Cristóbal oder Die Reise nach Indien, Originaltitel: L'Entreprise des Indes. Roman, Autor: Orsenna, Erik, Übersetzung: Fock, Holger // Müller, Sabine, Verlag: Beck C. H. // Verlag C.H. Beck oHG, Sprache: Deutsch, Originalsprache: Französisch, Schlagworte: Französische Belletristik // Roman // Erzählung // Portugal // 15. Jahrhundert // 1400 bis 1499 n. Chr // Historischer Roman // Belletristik in Übersetzung // Moderne und zeitgenössische Belletristik, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 318, Abbildungen: mit 2 Karten, Gewicht: 530 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Leute machen Kleider
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein ganz alltäglicher Morgen: Aufstehen, ins Bad gehen, sich ankleiden. Doch was wäre, wenn aus dem Schrank die Menschen klettern würden, die unsere Kleidung hergestellt haben? Was würden sie von ihrer Arbeit und von ihrem Leben erzählen? Imke Müller-Hellmann nimmt ihre Lieblingskleidungsstücke und fährt los: Bangladesch, Vietnam, Portugal, Schwäbische Alb, Thüringen, China ...Sie lernt die Näherin ihrer Fleecejacke kennen, den Textilveredler von Slip Claudia und die Spinnerin des Garns ihrer Wandersocken. Sie interviewt Firmenchefs in deutschen Luxushotels und Manager auf staubigen, bengalischen Pisten, fährt an chinesischen Betriebstoren vor und bedankt sich bei den verblüfften Angestellten für ihre Lieblingsjacke. Wovon träumt eine Wanderarbeiterin in China, die 10 bis 12 Stunden am Tag unter Neonlicht näht? Was erhofft sich ein Näher in Bangladesch von seiner Zukunft? Was eine Schuhmacherin in Portugal?Doch bis sie die Menschen besuchen und kennenlernen kann, braucht es Beharrlichkeit. Die Autorin ringt mit den Firmen ihrer Kleidungsmarken um die Herausgabe der Zulieferernamen und bittet Gewerkschaften um Hilfe bei der Suche nach den Menschen, die ihre Kleidung fertigten.Leute machen Kleider ist eine Reise durch die globale Textilproduktion, voller sehr persönlicher Begegnungen. Leute machen Kleider sind überraschende Einblicke in eine weltweit vernetzte, gigantische Industrie. Ein Buch, das vor allem von den Menschen erzählt, die so weit weg zu sein scheinen, es aber eigentlich nicht sind - tragen wir ihre Arbeit doch täglich auf unserer Haut.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Leute machen Kleider
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein ganz alltäglicher Morgen: Aufstehen, ins Bad gehen, sich ankleiden. Doch was wäre, wenn aus dem Schrank die Menschen klettern würden, die unsere Kleidung hergestellt haben? Was würden sie von ihrer Arbeit und von ihrem Leben erzählen? Imke Müller-Hellmann nimmt ihre Lieblingskleidungsstücke und fährt los: Bangladesch, Vietnam, Portugal, Schwäbische Alb, Thüringen, China ...Sie lernt die Näherin ihrer Fleecejacke kennen, den Textilveredler von Slip Claudia und die Spinnerin des Garns ihrer Wandersocken. Sie interviewt Firmenchefs in deutschen Luxushotels und Manager auf staubigen, bengalischen Pisten, fährt an chinesischen Betriebstoren vor und bedankt sich bei den verblüfften Angestellten für ihre Lieblingsjacke. Wovon träumt eine Wanderarbeiterin in China, die 10 bis 12 Stunden am Tag unter Neonlicht näht? Was erhofft sich ein Näher in Bangladesch von seiner Zukunft? Was eine Schuhmacherin in Portugal?Doch bis sie die Menschen besuchen und kennenlernen kann, braucht es Beharrlichkeit. Die Autorin ringt mit den Firmen ihrer Kleidungsmarken um die Herausgabe der Zulieferernamen und bittet Gewerkschaften um Hilfe bei der Suche nach den Menschen, die ihre Kleidung fertigten.Leute machen Kleider ist eine Reise durch die globale Textilproduktion, voller sehr persönlicher Begegnungen. Leute machen Kleider sind überraschende Einblicke in eine weltweit vernetzte, gigantische Industrie. Ein Buch, das vor allem von den Menschen erzählt, die so weit weg zu sein scheinen, es aber eigentlich nicht sind - tragen wir ihre Arbeit doch täglich auf unserer Haut.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Endstation
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt sie noch - die vermeintlich ausgestorbenen, wilden Autofriedhöfe. In Wäldern, die sich vielleicht erst nach dem Abstellen der einstigen Symbole von Wohlstand und technischem Fortschritt durchgesetzt haben. Auf Wiesen, uneinsehbar gelegen und durch ihre ständige Feuchte das verbrauchte Blech von unten zersetzend. Auf Grundstücken, deren Besitzer schon vor langem den Überblick über ihr Hab und Gut verloren haben. Einer hat sie aufgespürt.Thorsten Müller, passionierter Autofan und routinierter Analog-Fotograf, hat auf seinen Reisen durch Europa unzählige dieser besonderen Auto-Ruhestätten dokumentiert. Er zeigt, wie in einem Wald in Schweden neben aufeinandergestapelten Saab 96 amerikanische Straßenkreuzer der Dinge harren. Wie an einem Strand in Portugal ein Heckflossen-Mercedes den Elementen trotzt. Oder wie in Deutschland ein Käfer erträgt, dass sich Birken langsam durch sein weißes Blechkleid arbeiten. Das sind wirklich einmalige Blicke auf Oldtimer, die man sonst nur glänzend und perfekt restauriert kennt!Eine faszinierende Reise in eine geheime Auto-Welt der Ruhe, der Farben und der Kontraste - eine Sinfonie in Rost.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Endstation
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt sie noch - die vermeintlich ausgestorbenen, wilden Autofriedhöfe. In Wäldern, die sich vielleicht erst nach dem Abstellen der einstigen Symbole von Wohlstand und technischem Fortschritt durchgesetzt haben. Auf Wiesen, uneinsehbar gelegen und durch ihre ständige Feuchte das verbrauchte Blech von unten zersetzend. Auf Grundstücken, deren Besitzer schon vor langem den Überblick über ihr Hab und Gut verloren haben. Einer hat sie aufgespürt.Thorsten Müller, passionierter Autofan und routinierter Analog-Fotograf, hat auf seinen Reisen durch Europa unzählige dieser besonderen Auto-Ruhestätten dokumentiert. Er zeigt, wie in einem Wald in Schweden neben aufeinandergestapelten Saab 96 amerikanische Straßenkreuzer der Dinge harren. Wie an einem Strand in Portugal ein Heckflossen-Mercedes den Elementen trotzt. Oder wie in Deutschland ein Käfer erträgt, dass sich Birken langsam durch sein weißes Blechkleid arbeiten. Das sind wirklich einmalige Blicke auf Oldtimer, die man sonst nur glänzend und perfekt restauriert kennt!Eine faszinierende Reise in eine geheime Auto-Welt der Ruhe, der Farben und der Kontraste - eine Sinfonie in Rost.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Endstation
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt sie noch - die vermeintlich ausgestorbenen, wilden Autofriedhöfe. In Wäldern, die sich vielleicht erst nach dem Abstellen der einstigen Symbole von Wohlstand und technischem Fortschritt durchgesetzt haben. Auf Wiesen, uneinsehbar gelegen und durch ihre ständige Feuchte das verbrauchte Blech von unten zersetzend. Auf Grundstücken, deren Besitzer schon vor langem den Überblick über ihr Hab und Gut verloren haben. Einer hat sie aufgespürt.Thorsten Müller, passionierter Autofan und routinierter Analog-Fotograf, hat auf seinen Reisen durch Europa unzählige dieser besonderen Auto-Ruhestätten dokumentiert. Er zeigt, wie in einem Wald in Schweden neben aufeinandergestapelten Saab 96 amerikanische Straßenkreuzer der Dinge harren. Wie an einem Strand in Portugal ein Heckflossen-Mercedes den Elementen trotzt. Oder wie in Deutschland ein Käfer erträgt, dass sich Birken langsam durch sein weißes Blechkleid arbeiten. Das sind wirklich einmalige Blicke auf Oldtimer, die man sonst nur glänzend und perfekt restauriert kennt!Eine faszinierende Reise in eine geheime Auto-Welt der Ruhe, der Farben und der Kontraste - eine Sinfonie in Rost.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot