Angebote zu "Lebens" (51 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Schlüsseldieb
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Während Leona Sturm um ihre Aufnahme in die Landesauswahl kämpft, wird Tinas wertvollstes Geburtstagsgeschenk gestohlen: ein signierter Fußball aus Portugal. Ohne ihre Freunde wäre die Suche aussichtslos, und Tina darf keinesfalls scheitern. Bliebe der Ball verschwunden, wäre nicht nur ein wertvolles Andenken verloren, sondern womöglich der Schlüssel zur größten Reise ihres Lebens.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Sommer unseres Lebens
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Nach der Lektüre will man sofort seine Freundinnen anrufen und mit ihnen in den Urlaub nach Portugal fahren." Monika Peetz, "Die Dienstagsfrauen"Durch Zufall lernen sich Miriam, Hanne und Claudia im Sommer 1989 in Portugal kennen. Die drei 25-Jährigen freunden sich an und verbringen dort den Sommer ihres Lebens. Am Ende beschließen sie: Egal, was passiert - wenn wir 50 werden, treffen wir uns hier. Und plötzlich ist es so weit. Unfassbar. Aber wegen eines uralten Versprechens nach Portugal fahren? Sie haben nur noch wenig Kontakt und stecken alle drei tief im Alltag fest. Miriam hat Karriere in der Marktforschung gemacht und mit zwei Kindern, Mann und Au-pair einen bis auf die Minute getakteten Wochenplan, Hanne hat vier Kinder bekommen und ist alleinerziehend und Claudia führt ein Lokal am Elbstrand. Doch als Hanne sich meldet und auf das Wiedersehen drängt, brechen sie auf. Aber die Reise durch Portugal wird ganz anders als gedacht: Konfrontiert mit ihren Plänen und Träumen von damals, kommen lang gehütete Geheimnisse ans Licht - und am Ende stellt sich die Frage, ob der Sommer nicht ganz anders war, als sie alle dachten.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Sommer unseres Lebens
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

"Nach der Lektüre will man sofort seine Freundinnen anrufen und mit ihnen in den Urlaub nach Portugal fahren." Monika Peetz, "Die Dienstagsfrauen"Durch Zufall lernen sich Miriam, Hanne und Claudia im Sommer 1989 in Portugal kennen. Die drei 25-Jährigen freunden sich an und verbringen dort den Sommer ihres Lebens. Am Ende beschließen sie: Egal, was passiert - wenn wir 50 werden, treffen wir uns hier. Und plötzlich ist es so weit. Unfassbar. Aber wegen eines uralten Versprechens nach Portugal fahren? Sie haben nur noch wenig Kontakt und stecken alle drei tief im Alltag fest. Miriam hat Karriere in der Marktforschung gemacht und mit zwei Kindern, Mann und Au-pair einen bis auf die Minute getakteten Wochenplan, Hanne hat vier Kinder bekommen und ist alleinerziehend und Claudia führt ein Lokal am Elbstrand. Doch als Hanne sich meldet und auf das Wiedersehen drängt, brechen sie auf. Aber die Reise durch Portugal wird ganz anders als gedacht: Konfrontiert mit ihren Plänen und Träumen von damals, kommen lang gehütete Geheimnisse ans Licht - und am Ende stellt sich die Frage, ob der Sommer nicht ganz anders war, als sie alle dachten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Buch - Sommer unseres Lebens
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

"Nach der Lektüre will man sofort seine Freundinnen anrufen und mit ihnen in den Urlaub nach Portugal fahren." Monika Peetz, "Die Dienstagsfrauen"Durch Zufall lernen sich Miriam, Hanne und Claudia im Sommer 1989 in Portugal kennen. Die drei 25-Jährigen freunden sich an und verbringen dort den Sommer ihres Lebens. Am Ende beschließen sie: Egal, was passiert - wenn wir 50 werden, treffen wir uns hier. Und plötzlich ist es so weit. Unfassbar. Aber wegen eines uralten Versprechens nach Portugal fahren? Sie haben nur noch wenig Kontakt und stecken alle drei tief im Alltag fest. Miriam hat Karriere in der Marktforschung gemacht und mit zwei Kindern, Mann und Au-pair einen bis auf die Minute getakteten Wochenplan, Hanne hat vier Kinder bekommen und ist alleinerziehend und Claudia führt ein Lokal am Elbstrand. Doch als Hanne sich meldet und auf das Wiedersehen drängt, brechen sie auf. Aber die Reise durch Portugal wird ganz anders als gedacht: Konfrontiert mit ihren Plänen und Träumen von damals, kommen lang gehütete Geheimnisse ans Licht - und am Ende stellt sich die Frage, ob der Sommer nicht ganz anders war, als sie alle dachten."Idyllische Liegestuhllektüre." TV Star 20170830Kirsten Wulf, geboren 1963 in Hamburg, arbeitete als Journalistin in Mittel- und Südamerika, Portugal und Israel. Seit 2003 lebt und arbeitet sie in Italien.

Anbieter: yomonda
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Reise Know-How KulturSchock Portugal
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beschäftigt sich mit den vielen Facetten des portugiesischen Lebens, seinen Gegensätzen, Eigenarten und Kuriositäten. Es gibt praxistaugliche Orientierungen und geht auf sozialkritische Hintergründe ebenso ein wie auf die Besonderheiten der "alma lusa", der "portugiesischen Seele".Dazu: Verhaltenstipps A-Z mit vielen Hinweisen für angemessenes Verhalten, Verweise auf ergänzende und unterhaltsame Multimedia-Quellen im Internet, Literaturempfehlungen zur Vertiefung u.v.m.++++ Aus dem Inhalt:- Aufbruch zu unbekannten Ufern: mit Entdeckergeist zur Kolonialmacht- Land der drei F: Fado, Fußball, Fátima- Faschismus und Salazarismus: stolz und allein- Portugal und die EU - eine Zweckverbindung mit gemischten Gefühlen- Ein- und Auswanderung- Alltag: Geduld und Warten als Überlebenstaktik- Portugiesisch - Weltsprache mit Tücken- Als Fremde in Portugal: das Bild von Touristen und Deutschen- Alma Lusa - tiefgründige Volksseele mit komplexer Wirkung- Einkommensverhältnisse und Sozialsysteme- Trabalho - Arbeitsleben- Traditionen und Bräuche- Problemfall "Água"- Begegnungen, Begrüßungen, Verabschiedung- Lusitanische Machos und gestresste Frauen- Religion und Kirche- Nationale Identität und Patriotismus++++ KulturSchock - die besonderen und mehrfach ausgezeichneten Kultur-Reiseführer von REISE KNOW-HOW. Fundiert, unterhaltsam und hilfreich im fremden Alltag unter dem Motto: Je mehr wir voneinander wissen, desto besser werden wir einander verstehen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Reise Know-How KulturSchock Portugal
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch beschäftigt sich mit den vielen Facetten des portugiesischen Lebens, seinen Gegensätzen, Eigenarten und Kuriositäten. Es gibt praxistaugliche Orientierungen und geht auf sozialkritische Hintergründe ebenso ein wie auf die Besonderheiten der "alma lusa", der "portugiesischen Seele".Dazu: Verhaltenstipps A-Z mit vielen Hinweisen für angemessenes Verhalten, Verweise auf ergänzende und unterhaltsame Multimedia-Quellen im Internet, Literaturempfehlungen zur Vertiefung u.v.m.++++ Aus dem Inhalt:- Aufbruch zu unbekannten Ufern: mit Entdeckergeist zur Kolonialmacht- Land der drei F: Fado, Fußball, Fátima- Faschismus und Salazarismus: stolz und allein- Portugal und die EU - eine Zweckverbindung mit gemischten Gefühlen- Ein- und Auswanderung- Alltag: Geduld und Warten als Überlebenstaktik- Portugiesisch - Weltsprache mit Tücken- Als Fremde in Portugal: das Bild von Touristen und Deutschen- Alma Lusa - tiefgründige Volksseele mit komplexer Wirkung- Einkommensverhältnisse und Sozialsysteme- Trabalho - Arbeitsleben- Traditionen und Bräuche- Problemfall "Água"- Begegnungen, Begrüßungen, Verabschiedung- Lusitanische Machos und gestresste Frauen- Religion und Kirche- Nationale Identität und Patriotismus++++ KulturSchock - die besonderen und mehrfach ausgezeichneten Kultur-Reiseführer von REISE KNOW-HOW. Fundiert, unterhaltsam und hilfreich im fremden Alltag unter dem Motto: Je mehr wir voneinander wissen, desto besser werden wir einander verstehen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Ein Schmierer namens Vallentin
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hein Bruns kannte die Seefahrt auf allen Meeren. Er kannte sie als Kochsjunge, Decksjunge, Kohlentrimmer, Heizer und Schmierer. In diesem Band schildert er eine lange Reise auf einem Dampfschiff nach Indien, Persien, Saudi-Arabien, durch das rote Meer und die Suezkanal nach Portugal, Spanien, Karibik und nach London. Hein Bruns philosophiert in diesem Buch über das Leben allgemein und besonders das Leben der Seeleute und ihre Sexualität. Hein Bruns fuhr später als Ingenieurs-Aspirant, Vierter, Dritter, Zweiter und Erster Ingenieur. Hein Bruns ging durch viele und bunte Stationen seines Lebens. War Werft und Hafenarbeiter, arbeitete in einem Torfwerk. Handelte mit Fisch, Südfrüchten und Pferdewürstchen. Trampte durch Deutschland, die Schweiz und Italien. Schuftete in der Landwirtschaft. Hein Bruns lebte dann nach seinen Reisen zu Wasser und zu Lande im Schnoorviertel zu Bremen, mitten zwischen Künstlern, schnurrigen Leuten und Sonderlingen als einer der ihren. Stellen Sie sich eine Buddel Rum neben Ihren Sessel, lesen Sie Hein Bruns und die weite Welt ist bei Ihnen.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Ein Schmierer namens Vallentin
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hein Bruns kannte die Seefahrt auf allen Meeren. Er kannte sie als Kochsjunge, Decksjunge, Kohlentrimmer, Heizer und Schmierer. In diesem Band schildert er eine lange Reise auf einem Dampfschiff nach Indien, Persien, Saudi-Arabien, durch das rote Meer und die Suezkanal nach Portugal, Spanien, Karibik und nach London. Hein Bruns philosophiert in diesem Buch über das Leben allgemein und besonders das Leben der Seeleute und ihre Sexualität. Hein Bruns fuhr später als Ingenieurs-Aspirant, Vierter, Dritter, Zweiter und Erster Ingenieur. Hein Bruns ging durch viele und bunte Stationen seines Lebens. War Werft und Hafenarbeiter, arbeitete in einem Torfwerk. Handelte mit Fisch, Südfrüchten und Pferdewürstchen. Trampte durch Deutschland, die Schweiz und Italien. Schuftete in der Landwirtschaft. Hein Bruns lebte dann nach seinen Reisen zu Wasser und zu Lande im Schnoorviertel zu Bremen, mitten zwischen Künstlern, schnurrigen Leuten und Sonderlingen als einer der ihren. Stellen Sie sich eine Buddel Rum neben Ihren Sessel, lesen Sie Hein Bruns und die weite Welt ist bei Ihnen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Moppi und Peter
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Moppi ist ein kleiner Spitz und stammt aus Nackenheim. Dort lebt er mit Selma, Heinrich, Herbert und Helmut Wolff ein munteres und zufriedenes Leben - bis die Nazis an die Macht kommen. Die mögen die Wolffs nicht, weil sie Juden sind. Familie Wolff muss Nackenheim verlassen und Moppi zieht mit ihnen nach Mainz in ein großes Haus in der Kaiserstraße, wo er die Bekanntschaft mit Peter, einem Terrier, macht. Beide freunden sich an. Aber die Freundschaft währt nur kurze Zeit. Peters Besitzer, Adolf und Nanette Lekisch, sind ebenfalls Juden und verlassen schon bald das Land. Im französischen Nîmes lernen sie den jüdischen Schriftsteller Lion Feuchtwanger und dessen Frau Marta kennen. Auf einer beschwerlichen Reise über Frankreich, Spanien und Portugal gelingt es ihnen, zu ihren Kindern in die USA zu flüchten. Für Peter, der in Feuchtwangers "Der Teufel in Frankreich" literarisch verewigt wurde, beginnt der vielleicht aufregendste Teil seines Lebens.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot